Baumwollputz – Natürliche Materialien für ein schönes Wohnklima

Eine schöne Wandgestaltung ist die Grundlage für ein angenehmes Wohnklima und den Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden. Dafür haben Sie die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten Ihre Wände zu gestalten. Ein Putz aus Baumwolle bietet Ihnen eine Alternative zu einer herkömmlichen Tapete, die mit wenig Aufwand und geringen Kosten aufgetragen werden kann.

Was ist Putz aus Baumwolle?

Der Putz wird auch als Flüssigtapete bezeichnet und gewinnt als Alternative zu herkömmlichen Tapeten zunehmend an Beliebtheit. In Japan wurden bereits lange Flüssigtapeten mit Baumwollfasern hergestellt. Später folgte der Umstieg auf günstigere natürliche Materialien. Der natürliche Putz bietet Ihnen eine günstige Möglichkeit Ihre Wände zu gestalten. Die Flüssigtapete besteht aus einem Bindemittel wie Zelluloseleim, Baumwollfasern und Wasser. Aufgetragen wird der Putz mit einem einer Glättekelle oder einer Rolle auf einer glatten und vorbereiteten Oberfläche. Nachdem der Putz getrocknet ist, ähnelt er einer herkömmlichen Tapete sowohl optisch als auch haptisch.

Die Vorteile der Flüssigtapete

Der Putz aus Baumwollfasern eignet sich für Wände oder Decken und bietet auf verschiedenen Gebieten viele Vorteile. Da das Material nahtlos aufgetragen werden kann, erleichtert es bei Schrägen oder schwer zugänglichen Stellen die Arbeit gegenüber dem herkömmlichen Tapezieren. Die Baumwollfasern sind nicht nur ein nachwachsender Rohstoff, sondern sorgen auch für ein angenehmes Raumklima. Ein Putz aus Baumwollfasern ist atmungsaktiv und reguliert die Feuchtigkeit in der Wohnung. Zusätzlich bietet diese Art der Flüssigtapete eine gute Wärme- und Schalldämmung. Mit einem Putz aus Baumwolle können Sie ein angenehmes Wohnklima zu günstigen Preisen erschaffen.

Kreative Raumgestaltung

Die Flüssigtapete gewinnt aufgrund ihrer Vorteile zunehmend an Beliebtheit. Bei Herstellern wie Wolcolor24.de können Sie hochwertige Produkte finden, mit denen Sie Ihr Zuhause individuell gestalten können. Baumwollputz wird in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Baumwollfasern werden mit Pigmenten gefärbt und sind so in gedeckten und in grellen Tönen erhältlich. Auch eine Mischung aus einer schlichten Grundlage mit bunten Akzenten wird angeboten. Zusätzlich können Sie zwischen einer rauen oder einer glänzenden Struktur wählen. Dafür wird dem Putz in einigen Fällen neben den Baumwollfasern auch Seide oder ein anderes Material beigemischt. So können Sie sich kreativ ausleben und sich lange an Ihrer neuen Wand erfreuen.