Haus Sanierung – Planung mit dem Haus – und Sanierungskonfigurator

Eine Sanierung ist in der Regel eine kostspielige Angelegenheit, bei der es viel zu beachten gibt. Als Laie kann man hier recht schnell den Überblick verlieren. Daher gilt es auch vor einer Sanierung, sich gut zu beraten, sodass alle nötigen Sanierungsarbeiten ohne Hinternisse bewältigt und die Kosten im überschaubaren Rahmen gehalten werden. Unter http://www.effizienzhaus-online.de/ finden Sie entsprechende Tipps und Ratschläge, die Ihnen die Vorbereitung um einiges erleichtern. Hier finden Sie zum Beispiel einen Hauskonfigurator:

 

In fünf Schritten können Sie sich ein Bild über mögliche oder auf Ihr Projekt passende Sanierungsarbeiten machen. Wählen Sie zunächst den Bereich, der saniert werden soll, wie zum Beispiel das Dach, Fenster oder die Außenwand. Im nächsten Schritt werden Gebäude relevante Daten eingegeben – wo steht das Objekt, wie alt ist das Objekt und wie viele Personen in dem Haus wohnen. Haben Sie diese Daten in den Konvigurator eingegeben, dann geht es mit dem nächsten Schritt, bei dem allgemeine Daten zum Objekt eingegeben werden müssen. Dazu gehören zum Beispiel die Geschosse, die Größe und ob das Objekt unterkellert ist.

2

Im nächsten Schritt kommen Angaben zur Außenwand – Bauweise, etc. Weiter geht es dann mit Angaben rund um das Dach, gefolgt von Angaben zu den Fenstern, der Heizungsanlage. Sind alle Angaben ordnungsgemäß ausgefüllt, werden Ihnen empfohlene Maßnahmen vorgeschlagen, sodass Sie hier genau abwegen können, welche Maßnahmen dringend vorgenommen werden müssen.

Auf der Seite finden Sie zusätzlich noch weitere wichtige Tipps und Ratschläge, zum Beispiel wie Sie Heizkosten sparen oder senken können, wie Sie Schimmel bekämpfen und wie Sie den Immobilienwert steigern können.

Eine Haus Sanierung ist nie von heute auf morgen planbar. Dieses Vorhaben sollte gut durchdacht und geplant werden. Überdenken Sie dabei auch, dass die Sanierung den neusten Standards entsprechend sollte, sodass Sie wieder für viele Jahre ausgesorgt haben. Vielleicht wäre ja eine neue Heizung die bessere Wahl, als die alte nur durch Reparaturen instand zu setzen? Prüfen Sie alle Möglichkeiten und nutzen Sie die Möglichkeit, im Vorfeld die Sanierungskosten berechnen zu lassen, sodass Sie alles optimal im Überblick haben.

Unbenannt

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Schreibe einen Kommentar