Kosmetikliegen – Kaufratgeber

Wenn Sie als Kunde in ein Kosmetikstudio gehen, dann möchten Sie sich natürlich wohl fühlen. Hier zu gehört auch eine bequeme Kosmetikliege, auf der Sie die Behandlung entspannt genießen können.

Als Kosmetikerin oder Besitzerin eines Kosmetikstudios sollten Sie jedoch nicht nur bei Kauf einer solchen Liege darauf achten, daß diese für die Kunden bequem ist, sie sollte auch funktional sein und zu Ihren Bedürfnissen passen.

Dies vereinfacht die Kaufentscheidung

Es gibt für Kosmetikliegen verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Daher sollten Sie vor dem Kauf auch gut überlegen, für welche Bedürfnisse die Liege ausgestattet sein sollte.

  • Die Liege sollte auf alle Fälle Höhenverstellbar sein.
  • Ebenso sollten sich Armlehnen und Kopfstützen verstellen lassen. 
  • Stabilität und Robustheit sind Kriterien, welche Sie unbedingt in Ihre Kaufentscheidung mit einbeziehen sollten.
  • Achten Sie darauf das die Polsterung ausreichend dick ist. 
  • Die Liege sollte sich gut reinigen lassen.
  • Die Liege sollte über eine ausreichende Breite verfügen.

Verschiedene Arten an Kosmetikliegen  Bildquelle: soleni.de

Je nachdem ob Sie eine feststehende Kosmetikliege für Ihr Studio benötigen oder ob Sie oft mobil unterwegs sind und eine mobile Liege von Nöten wäre, bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten.

Stationäre Kosmetikliegen sind dafür vorgesehen, fest an einem Platz zu stehen. Ideal also für ein Kosmetikstudio. Hier haben Sie die Möglichkeit unter verschiedenen Modellen und Ausstattungen zu wählen. Wenn Sie sich für eine elektrische oder hydraulische Liege entscheiden, haben Sie den Vorteil, daß sich diese Modelle schnell und einfach verstellen lassen.

Mobile Kosmetikliegen sind wie es der Name schon vermuten läßt, für mobile Zwecke angedacht. Sie lassen sich zusammenklappen und transportieren. Ideal also für Kosmetiker die ihre Kunden zu Hause behandeln.

Kosmetikliegen von Soleni sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und bieten für jeden Bedarf das passende Modell.








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.