Mehr als nur Kerzen

Kerzen findet man in nahezu jedem Haushalt. Sie dienen jedoch schon lange nicht mehr nur dem Zweck, Licht zu spenden, denn Kerzen haben sich zu wahren Raumwundern gemausert. Sie dienen als Dekoelement und als Raumduft.

Wer sich nicht so wirklich für die herkömmliche Stumpenkerze erwärmen kann, der findet im Sortiment eine große Auswahl an Kerzen, die in in einem Glas angeboten werden. Diese machen optisch schon etwas her und müssen nicht mal unbedingt angezündet werden, denn allein schon die Optik wird für Ihren Wohnraum eine Bereicherung. Und selbst wenn die Kerzen im Glas heruntergebrannt sind, so kann man die Gläser immer noch als Deko verwenden oder man stellt einfach ein Teelicht hinein.

 

Granulat für Wohlfühlambiente

Ganz neu im Trend sind Duftgranulate, die einfach in eine Duftlampe oder in eine Aromalampe gegeben werden. Darunter befindet sich dann ein Teelicht, welches die in der Duftschale befindlichen Duftgranulate aus Stearin zum Schmelzen bringt. Dadurch entfaltet sich ein angenehmer Duft, den Sie ganz nach Belieben sogar selbst kreieren können. Dazu mischen Sie einfach verschiedene Duftgranulate und im Handumdrehen haben Sie Ihren Lieblingsduft in Ihrem Zuhause.

Diese Granulate werden Sie auch des öfteren in Wellnessbereichen vorfinden. Der Duft ist keineswegs dominant und verbreitet sich dezent in den Räumlichkeiten, sodass man sich auch in den eigenen vier Wänden wie im Wellnesstempel fühlen kann. Dann heißt es nur noch – Füße hoch und entspannen.

Kerzen verschenken

Kerzen eignen sich auch hervorragend zum Verschenken. Hierzu sind praktische Sets erhältlich, die man zu fast jedem Anlass verschenken kann. Also, warum nicht einfach mal eine Kerze anstelle von Blumen oder Pralinen verschenken? Wie wäre es zum Beispiel mit einer Duftkerze – Duftrichtung Holunder im Weckglas? Oder einer Wellness-Duftkerze – Indian Summer? Die Auswahl an Farben und Duftrichtungen bietet für nahezu jeden Geschmack etwas Passendes.

 

 

Schreibe einen Kommentar